SQL-Version von A-Plan

Was ist A-Plan SQL?

Die SQL-Version ist eine zusätzliche Variante von A-Plan, bei der die Daten alternativ auf einem Microsoft SQL Server gespeichert werden können und dadurch eine höhere Performance und Datensicherheit als die Standard-Version von A-Plan bietet.

Wann sollte A-Plan SQL eingesetzt werden?

Die SQL-Version von A-Plan sollte vor allem bei mehreren gleichzeitigen Usern und bei einer größeren Anzahl von Projekten in einer Datenbank eingesetzt werden, da diese beiden Faktoren einen spürbaren Einfluß auf die Antwortzeiten beim Eingeben und Ändern von Daten haben.

Wenn zunächst der etwas höhere Installations- und Administrationsaufwand vermieden werden soll, kann man aber auch mit der Standardversion starten und erst später auf die SQL-Version umsteigen. A-Plan muss dazu nicht neu installiert werden und der erforderliche neue Freischaltschlüssel kann für den Differenzpreis zwischen der Standard- und der SQL-Version bezogen werden. Außerdem können bereits vorhandenen Daten problemlos auf den SQL-Server übertragen werden.

Sollten Sie Hilfe bei der Konfiguration bzw. Installation eines SQL-Servers und/oder dem Anlegen/Übertragen einer A-Plan Datenbank benötigen, unterstützen wir Sie gerne (siehe MS SQL-Server – Konfiguration).

Eine detaillierte Beschreibung finden Sie in einem separaten Kapitel im Handbuch zu A-Plan (siehe Download Handbuch).