Projektmanagement Blog

Abenteuer Projekte: Hauptsache zertifiziert

11 Jun
2011

Sind Sie eigentlich als Projektleiter zertifiziert? Oder überlegen Sie sich vielleicht, eine Zertifizierung zu machen?

Die Nachfrage nach Projektleitern, die ihr erworbenes Wissen und ihre Erfahrungen durch entsprechende Zertifkate dokumentieren können, ist in den letzten Jahren stetig gestiegen. Manchmal wünschen Unternehmen auch, dass Ausbildungen zum Thema Projektmanagement nachweislich bestimmten anerkannten Standards folgen.

hauptsache Zertifiziert (Quelle: fotopedia.com@Joi Ito)

Projekt-Management-Kenntnisse gelten vor allem in der IT-Branche als Karrieregarant. In der 21. Folge von „Abenteuer Projekte“ wird Ihnen die wichtigsten Zertifizierungen vorgestellt.

Die Qualifizierung von Mitarbeitern für das Projekt-Management wird auch abteilungsübergreifend immer wichtiger. Führende Projekt-Management-Organisationen vergeben Zertifikate zum Nachweis des Erfahrungsschatzes und Methodenwissens. Welche Organisation was anbietet und welche Zertifizierung für wen die richtige ist, wird Ihnen in der heutigen Folge erklärt.

Podcast anhören: Hauptsache zertifiziert

Mario Neumann, der Autor der Podcast-Reihe Abenteuer Projekte, veröffentlich regelmässig Abenteuer Projekte von Mario Neumannspannende Hörgeschichten für Projektmanager. Er hat 10 Jahre für einen weltweiten Konzern als Projektleiter die Verantwortung in einer Vielzahl von Projekten getragen. Seit 2002 arbeitet er als Trainer im Bereich Projektmanagement. Seine Berufung ist es, Projektleiter zur Fähigkeit zu verhelfen, den Umgang mit anderen Menschen im Projekt professionell und erfolgreich zu gestalten.

.

2 Antworten auf Abenteuer Projekte: Hauptsache zertifiziert

  1. rapsli sagt:

    Guten Morgen
    Es scheint als wäre das ein sehr interessantes Blog. Sehr oft lese ich meine Feeds via iPhone in einem Reader. Dein Blog ist leider immer nur als Teaser ersichtlich -> in 99% lese ich es dann nicht. Wäre super, wenn der komplette Beitrag im RSS Feed wäre.

    • Steffen Jung sagt:

      Vielen Dank für das freundliche Feedback. Na da gehen wir doch gerne zur Hand. Ab sofort sollten im Feed die komplette Version verfügbar sein. Weiterhin viel Spaß beim Lesen.

Hinterlasse einen Kommentar