Projektmanagement Blog

Erfolgsfaktoren im Projektmanagement (Studie)

27 Jul
2015

Erfolgsfaktoren im PM

Für den Erfolg eines Projekts sind verschiedenste Faktoren von Bedeutung. Nun hat die GPM (GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V.) gemeinsam mit der Hochschule Koblenz und mit fachlicher Unterstützung durch Heupel Consultants eine neue Studie zur „Ermittlung von evidenzbasierten und relevanz-orientierten Erfolgsfaktoren des Projektmanagements“ durchgeführt.

Ziel der Studie war es, die Erfolgsfaktoren für gutes Projektmanagement nicht auf Basis von so genannten subjektiven Einschätzungen, sondern vielmehr anhand von Beobachtungen zu ermitteln. Für die Studie, die im Zeitraum vom 16. Oktober 2014 bis 26. November 2014 statt fand, wurden mehr als 450 Teilnehmer zu ihren Beobachtungen bei erfolgreichen und nicht erfolgreichen Projekten befragt. Dabei wurde nach Faktoren gesucht, die zum Erfolg oder Misserfolg eines Projekts führen.

Die Studie wurde durchgeführt, da bei bisherigen Studien oft eine nachvollziehbare Basis fehlte, welche eine Begründung für sinnvolle Verfahrensweisen sowie die Relevanz einzelner Ansätze aufweist. Diese „Lücke“ soll anhand von empirischen Daten zu erfolgreichen oder auch weniger erfolgreichen Projekten geschlossen werden.

Ergebnisse der Studie

Die Studie brachte eine Vielzahl an Faktoren hervor, die zum Erfolg eines Projekts führen. Diese sind unter anderem:

  • Rollendefinitionen und Kompetenzklärungen innerhalb der Organisation von Projekten müssen gut funktionieren, um einen hohen Effekt zu erzielen
  • Festlegung einer gegenseitigen Erwartungshaltung ist wichtiger, als Erfahrungen von externen Partnern
  • Schnelle Entscheidungen durch flache Hierarchien
  • Transparentes Projektgeschehen muss aufrecht erhalten werden
  • Bereiche wie Teamwork, Teammotivation, Projektsteuerung und Projektentscheidung sind nur subjektiv für den Erfolg entscheidend, währende Bereiche wie Projektorganisation, Konfliktmanagement sowie Veränderungsmanagement eine hohe Effektstärke für den Erfolg besitzen
  • Definition von Projektzielen muss in klarer, messbarer und nachvollziehbarer Form erfolgen
  • Als Erfolgsfaktor gelten Projektleiter, die ein angenehmes Klima im Team schaffen
  • Als Basisfaktoren im Projektmanagement gelten effektives und detailliertes Risikomanagement, es entsteht ein negativer Effekt bei Nichteinhaltung
  • Als zentrale Rolle mit nur mittelmäßigem Effekt gelten Steuern und Entscheiden

 

Der komplette Abschlussbericht zur Studie „Ermittlung von evidenzbasierten und relevanz-orientierten Erfolgsfaktoren des Projektmanagements“ kann hier angefordert werden.

Welche subjektiven Eindrücke könnten Sie hierbei noch ergänzen, die wesentliche Erfolgsfaktoren im Projektmanagement ausmachen?

.

Hinterlasse einen Kommentar