Projektmanagement Blog

5 Faktoren, um Projekte zum Erfolg zu führen

2 Jul
2015

Ein Projekterfolg ist dadurch gekennzeichnet, dass die Kundenerwartungen – ganz gleich, ob interner oder externer Kunde – erfüllt werden. Nur wenn bestimmte Faktoren eingehalten werden, kann das Projektmanagement erfolgreich sein. Die „Association for Project Management (APM)“ hat in einer Studie mit 850 Projekt-Verantwortlichen aus Wirtschaft und öffentlicher Hand festgestellt, dass 22 Prozent aller Projekte als kompletter Erfolg und 6 Prozent als vollständig gescheitert gelten.

Association for Project Management, 2015, Conditions for Project Success. Princes Risborough: Association for Project Management.


Die Studie hat außerdem ergeben, dass fünf Faktoren besonderen Einfluss auf den Erfolg eines nehmen. Diese sind:

Projektplanung und Überprüfung

Sowohl vor dem Beginn eines Projekts als auch während der gesamten Durchführung ist eine gründliche Planung bzw. regelmäßige Kontrolle notwendig. Im Nachgang gehört die Überprüfung ebenfalls dazu. Zudem müssen Fristen mit Vernunft gesetzt und Risiken aktiv gemanagt werden.

Ziele des Projekts

Für jeden Mitarbeiter am Projekt muss das übergeordnete Projektziel klar definiert sein. Es darf nicht mit Teilzielen kollidieren und muss von allen Projektmitarbeitern verstanden werden.

Governance bzw. Steuerung des Projekts

Im gesamten Projekt muss eine klare Verteilung der Rollen herrschen. Alle Führungsaufgaben sowie Verantwortlichkeiten sind genau definiert. Auch die Kommunikation sowie Berichtslinien zwischen allen Beteiligten werden festgelegt.

Zusammensetzung des Projektteams

Für den Erfolg eines Projekts ist nicht nur die fachliche Kompetenz eines Teams notwendig. Vielmehr müssen alle Mitarbeiter am Projekt auch eine positive Einstellung zur gesamten Zusammenarbeit mitbringen.

Der Wille zum Erfolg

Jede Person, die am Projekt beteiligt ist, muss vom Erfolg des Projekts überzeugt sein. Sobald es zu Zweifeln kommt, müssen diese im Team besprochen werden.

Welche Erfolgsfaktoren haben Sie als essentiell eingestuft?

.

Hinterlasse einen Kommentar