25Nov
2013

Interview mit Bianca Fuhrmann: Projekt-VOODOO®

Interview mit Bianca Fuhrmann, Autorin des Buches „Projekt-VOODOO® – Wie Sie die Tücken des Projektalltags meistern und selbst verfahrene Projekte in Erfolge verwandeln“ Die Projektmanagementexpertin Bianca Fuhrmann konnte kürzlich Ihr Buch „Projekt-VOODOO® – Wie Sie die Tücken des P...

Diesen Beitrag weiterlesen »

 

Von: Steffen Jung

3 Kommentare

 

9Nov
2013

Video-Tutorial: Planung von Puffer mit A-Plan

Im Zusammenhang mit unserem Blogartikel Vorteile durch die Planung von Puffern im Projektmanagement haben wir für Sie noch einmal  in einem kurzen Video zusammengestellt, wie Sie mit A-Plan in der Praxis Puffer in der Projektplanung sinnvoll anlegen können. Neben der neuen Funktion von A...

Diesen Beitrag weiterlesen »

 

Von: Steffen Jung

Keine Kommentare

 

25Okt
2013

Vorteile durch die Planung von Puffern im Projektmanagement

Um auf unvorhergesehene Ereignisse im Projektverlauf reagieren zu können, bietet es sich an Puffer im Projektplan vorzusehen. Unvorhergesehene Ereignisse können zum Beispiel neben Schwierigkeiten bei einer Lieferung, auch sich verschlechternde Rahmenbedingungen oder personelle Einflüsse sein. Die...

Diesen Beitrag weiterlesen »

 

Von: Steffen Jung

3 Kommentare

 

6Sep
2013

CHIP: Professionelle Projektplanung – A-Plan 12.0 auf Jubiläums-DVD

In der heutigen Ausgabe 10/2013 des Computermagazins CHIP, welches zum 35-jährigen Jubiläum erscheint, ist eine große CHIP-Jubiläums-DVD mit 35 ausgewählten Tools enthalten. Wir freuen uns, dass A-Plan 12.0 zu den selektierten Programmen gehört, welche CHIP seinen Lesern zu diesem besonde...

Diesen Beitrag weiterlesen »

 

Von: Steffen Jung

Keine Kommentare

 

13Aug
2013

Neue Funktionen A-Plan 12.0

Wir freuen uns, dass wir unsere neue Version A-Plan 12.0 veröffentlicht haben, mit einer Vielzahl von wertvollen Verbesserungen für Ihr Projektmanagement. Verbesserungen in der Übersicht Deutliche Verbesserungen bei der Performance Ampel-Funktion, um kritische Projektzustände noch besse...

Diesen Beitrag weiterlesen »

 

Von: Steffen Jung

Keine Kommentare

 

Problem erkannt, Problem gebannt: 4 Verfahren zur Problemanalyse und –lösung
„Es gibt keine Probleme, nur Lösungen“ – ein gern geäußerter Satz, nicht nur im Projektmanagement ...mehr

Datum: 16.04.2014

Keine Kommentare

Das Pareto-Prinzip im Projektmanagement
Es war eine dieser ganz normalen, wenn auch sehr wichtigen Projektbesprechungen. Wir, die Ausführenden, k ...mehr

Datum: 11.04.2014

Keine Kommentare

Die Stolperfallen der Projektschätzung
Es ist klar, dass innerhalb eines Projektes oftmals neu geschätzt und nachgesteuert werden muss, um Budge ...mehr

Datum: 5.04.2014

Keine Kommentare

Video-Tutorial: Planung von Puffer mit A-Plan
Im Zusammenhang mit unserem Blogartikel Vorteile durch die Planung von Puffern im Projektmanagement haben wi ...mehr

Datum: 9.11.2013

Keine Kommentare

Aufzeichnung A-Plan 12.0 Webinar
Jeden Monat geben wir ein Live-Webinar zu unserer PM Software A-Plan. Immer wieder werden wir nach einer Aufze ...mehr

Datum: 14.10.2013

Keine Kommentare

com! stellt PM Software A-Plan als eine von 50 ausgewählten Vollversionen vor
Das Computermagazin com! bietet seinen Lesern in der Ausgabe 10/2013 eine Premium-DVD mit 50 vollwertigen ...mehr

Datum: 2.10.2013

Keine Kommentare

Problem erkannt, Problem gebannt: 4 Verfahren zur Problemanalyse und –lösung

16 Apr
2014

„Es gibt keine Probleme, nur Lösungen“ – ein gern geäußerter Satz, nicht nur im Projektmanagement. Ich habe schon in Projekten gearbeitet, in denen Schwierigkeiten überhaupt nicht als Problem, sondern höchstens als Herausforderung betitelt werden durften, um ein lösungsorientiertes Denken bei den Teammitgliedern zu fördern. Doch wie auch immer man die Hindernisse nennt, die einem als Projektmanager oder –mitarbeiter begegnen, mit der richtigen Strategie fällt es leichter, sie zu lösen.


Diesen Beitrag weiterlesen »
Schlagworte: , , ,
Kategorie: | Keine Kommentare »

Das Pareto-Prinzip im Projektmanagement

11 Apr
2014

Es war eine dieser ganz normalen, wenn auch sehr wichtigen Projektbesprechungen. Wir, die Ausführenden, kamen mit dem Auftraggeber und den anderen Beteiligten zusammen – es gab wichtige Grundsatzentscheidungen zu treffen. Anderthalb Tage waren für die Besprechung angesetzt. Der erste Tag floss so dahin: Wie besprachen den Status quo, kamen auf verschiedene Details und verrannten uns unversehens in Kleinigkeiten, deren Lösung uns plötzlich sehr wichtig erschienen. Am Morgen des zweiten Tages saßen wir da und hatten die wirklich großen Fragen nicht einmal angesprochen. Jetzt musste es sehr schnell gehen: In nur zwei Stunden fielen nun die grundlegenden Entscheidungen, auf deren Basis wir in den kommenden Wochen weiterarbeiten konnten.


Diesen Beitrag weiterlesen »
Schlagworte: , , , , , , , ,
Kategorie: | Keine Kommentare »

Die Stolperfallen der Projektschätzung

5 Apr
2014

Es ist klar, dass innerhalb eines Projektes oftmals neu geschätzt und nachgesteuert werden muss, um Budget, Personal- und Zeitaufwand möglichst korrekt zu planen. Dennoch kann es frustrierend sein, wenn Kunden kurz vor Projektabschluss noch zwei, drei wichtige Änderungen einfallen. Derartige Anforderungsänderungen gehören allerdings zu den typischen Stolperfallen, denen sich Projektmanager bei der Projektschätzung gegenübersehen. Und es gibt noch einige Steine mehr, die einer realistischen Zeit- und Aufwandsschätzung in den Weg gelegt werden.


Diesen Beitrag weiterlesen »
Schlagworte: , , , , , , , ,
Kategorie: | Keine Kommentare »

Anforderungsmanagement – Transparenz zahlt sich aus

28 Mrz
2014

Im englischen Requirements Management, kurz RM genannt, wird auch das Anforderungsmanagement für die Business-Analyse immer wichtiger. Hierbei werden fehlerarme und effiziente Entwicklungen angestrebt, um komplexe Systeme zu bewältigen.

Innerhalb des Anforderungsmanagements gibt es die Anforderungsdefinition und die Anforderungsverwaltung. Während sich die Anforderungsdefinition mit den Teilbereichen der Dokumentation und Validierung beschäftigt, geht es in der Anforderungsverwaltung um das Management von Anforderung, Risiko, Änderungen und Umsetzung des angestrebten Ziels.


Diesen Beitrag weiterlesen »
Schlagworte: , ,
Kategorie: , | Keine Kommentare »

Wider dem Burnout: Die Basics des Stressmanagements

24 Mrz
2014

Die Basics des Stressmanagements

Im Jahr 2010 fielen 53,5 Millionen Fehltage aufgrund psychischer Probleme an und auch 2014 zeigt sich ein ähnliches Bild, wie die aktuellen Statistiken über Fehltage und Frühberentungen nachweisen. Stress und die damit einhergehenden psychischen und körperlichen Symptome, auch bekannt als Burnout, scheinen sich zur neuen Volkskrankheit zu entwickeln. Um sein persönliches Stresslevel abzubauen, ist daher ein Stressmanagement sinnvoll. Ziel ist es, Bewältigungsmethoden zu erkennen und zu nutzen, mit denen die alltäglichen Anforderungen stressfreier überstanden werden.


Diesen Beitrag weiterlesen »
Schlagworte: , , ,
Kategorie: | Keine Kommentare »

Auf dem Weg zum Erfolg: Projektziele einwandfrei und SMART definieren

20 Mrz
2014

Wie Sie bei der Definition Ihrer Projektziele am besten vorgehen und welche Kriterien Sie zur Zielüberprüfung anwenden sollten, erfahren Sie in unserem aktuellen Artikel. Damit ein Projekt erfolgreich abgeschlossen werden kann, müssen zunächst die Ziele richtig und einwandfrei definiert werden. Dies geschieht hinsichtlich der Zeit, aber auch in Hinblick auf die Kosten, sowie die qualitativen Faktoren.


Diesen Beitrag weiterlesen »
Schlagworte: , ,
Kategorie: | Keine Kommentare »