Kopieren eines Zeitbalkens

Fragen zur Anwendung von A-Plan.
Antworten
mzotzmann
Beiträge: 2
Registriert: Mo 22. Jan 2018, 23:24

Kopieren eines Zeitbalkens

Beitrag von mzotzmann »

Im Handbuch und auch in der "Hilfe" wird beschrieben, dass A-Plan einen Zeitbalken durch bewegen und gleichzeitigem drücken der [Strg]"-Taste an der neuen Stelle kopiert. Auf verschiedenen Installationen bin ich nie zu dem gewünschten Ergebnis gekommen. Der Zeitbalken wird lediglich verschoben. Auch das drücken der [Strg]-Taste zu verschiedenen Zeitpunkten war nicht zielführend. Was mache ich falsch? ([Alt]-Taste beim verschieben in eine andere Zeile funktioniert hingegen einwandfrei).

horstman
Beiträge: 280
Registriert: Mo 21. Feb 2011, 10:14

Re: Kopieren eines Zeitbalkens

Beitrag von horstman »

Wir hatten diese Funktion herausgenommen, da ein neuer Zeitbalken sehr einfach durch Doppelklick auf die gewünschte Stelle erzeugt werden kann, jedoch versäumt, das auch im Handbuch zu berücksichtigen.

Werden werden aber gerne diese Funktion in der nächsten Version von A-Plan wieder aktivieren.
braintool software GmbH - A-Plan Projektmanagement Software

Werden Sie Teil der braintool Community
Abonnieren Sie unseren Newsletter "Projekt Insider" und stöbern Sie in unserem Projektmanagement Blog.
Folgen Sie uns auf Xing und Facebook

mzotzmann
Beiträge: 2
Registriert: Mo 22. Jan 2018, 23:24

Re: Kopieren eines Zeitbalkens

Beitrag von mzotzmann »

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich würde eine Wiederaufnahme der Funktion begrüßen, da ich sehr oft in einer Zeile Balken von gleicher Länge platziere.

Antworten