Datenaustausch mit MS Project

Der Datenaustausch zwischen A-Plan und MS Project erfolgt in im xml-Format, da sowohl MS Project als auch A-Plan Dateien im xml-Format speichern und lesen können.
Bei MS Project kann das xml-Format beim Speichern unter bzw. beim Öffnen von Dateien ausgewählt werden. Bei A-Plan steht das MS Project xml-Format beim Export und beim Import im Dateimenü zur Verfügung.
Wichtig:
- Beim Öffnen der xml-Datei mit MS Project müssen die Berechnungen auf manuell eingestellt sein!
- Vorgänge ohne Ressourcenzuordnung werden von MS Project beim Import automatisch auf "0" (= Meilenstein) gesetzt!
- Die Einstellungen bei MS Project 2013 müssen beispielsweise so aussehen und es darf keine Datei geöffnet sein:

Der Import erfolgt dann, wenn beim Import-Assistenten die Schaltfläche "Als ein neues Projekt" angeklickt wird: