Upgrades von A-Plan X (Weiterentwicklung)

A-Plan X wird kontinuierlich weiterentwickelt und mit neuen Funktionen ausgestattet.

Bei den Abonnements – sowohl „Basic“ wie auch „Premium“ – werden neue Funktionen ab Verfügbarkeit automatisch im Rahmen von Patches hinzugefügt und freigeschaltet. Ausnahmen stellen kostenpflichtige Zusatzmodule dar.

Bei den Kaufversionen sind die Funktionen und Weiterentwickungen freigeschaltet, die zum Zeitpunkt des Kaufs in A-Plan X enthalten waren. Funktionen und Weiterentwicklungen, die nach diesem Zeitpunkt eingeführt wurden, sind durch eine Neulizenzierung – mit 30% Rabatt auf die in der Preisliste angegebenen Lizenzkosten – erhältlich.

Die in den Patches enthaltenen Fehlerbereinigungen stehen natürlich für beide Versionen zur Verfügung!

Liste der neuen Funktionen bzw. Weiterentwicklungen:

06.2024

  • History-Funktion bei Verwendung von SQL-Datenbanken. Mit dieser Funktion können sehr einfach frühere Stände der Planungsdaten angezeigt werden. Siehe Handbuch Historie, Versionierung.

04.2024

  • Bereiche innerhalb einer Abwesenheit mit Zuordnung von Vorgängen werden rot dargestellt..

03.2024

02.2024

  • Sortierung der Projekttabelle optional abwärts, siehe „Tabelleneinstellungen“.

01.2024

  • Verknüpfungen werden beim Einfügen bzw. Löschen von Vorgängen optional automatisch erzeugt bzw. aktualisiert, siehe Handbuch Automatische Verknüpfungen.

12.2023

  • Zeilenhöhe kann verändert werden, siehe Menü ‚Start‘.

11.2023

  • Reservierung von Kapazität ohne Festlegung bestimmter Ressourcen möglich, siehe Handbuch Gruppenzuordnung.
  • In der Ressourcenauswahlliste werden nun auch die Gruppenauslastungen angezeigt.

09.2023

  • Spalteneinstellungen können auf andere Profile übertragen werden, siehe Handbuch Spalten-Profile.

08.2023

  • Automatische Anpassung optional permanent aktivierbar (Schaltfläche mit gedrückter Ctrl-Taste anklicken).

07.2023

  • Ganttdiagramm kann beim Drucken ausgeblendet werden.
  • Auch wenn für einen User/eine Userin nur Leserecht vorhanden ist, kann er/sie den Erledigungs-Status optional ändern (hierzu Haken in der Benutzerverwaltung bei ‚Deaktivierte Funktionen‘ / ‚Erledigungs-Status ändern‘ entfernen).
  • Feiertagsliste wird nach Öffnen einer Datenbank durch einen User mit Master-Recht um 10 Jahre erweitert.

06.2023

  • Farben und Grenzen der Ressourcenauslastungen können angepasst werden (siehe Handbuch Optionen / Grundeinstellungen).
  • Ressourcen, die in der Projektansicht nicht vorhanden sind, können optional in der Ressourcenansicht ausgeblendet werden (siehe Tabelleneinstellungen der Ressourcentabelle).

04.2023

  • Deutliche Verbesserung der Perfomance, besonders bei großen Datenbanken:
    • Änderungen und neu Anlegen werden wesentlich schneller übernommen
    • Zuordnung von Ressourcen schneller
    • Schnelleres Kopieren und Einfügen, Verschieben, Auf- und Abstufen
    • Beschleunigtes Scrollen des Ganttdiagramms

03.2023

  • Synchronisation mit anderen Programmen, z. B. ERP (siehe Handbuch Synchronisation).

11.2022

09.2022

  • 64 bit-Version (siehe Downloads )
    Hinweise:
    – Die Umstellung auf 64 bit erfordert eine Neuinstallation. Sie ist daher nur sinnvoll, wenn bei der 32 bit-Version Speicherprobleme aufgetreten sind – z. B. beim Drucken. Auf die Performance hat die Umstellung keinen Einfluss!
    – Daten und Einstellungen bleiben bei einer Neuinstallation erhalten.

07.2022

06.2022

05.2022