Motivation

Praxistipps für Projektmanager, Projektmanagement News

3 Tipps für effektives Zeitmanagement für Beginner

Ein flüssiges Arbeiten im Büro wird oftmals von vielen Terminen, unerwarteten Aufgaben und Anrufen unterbrochen. Wenn zugleich unterschiedliche Projekte koordiniert und ausgeführt werden sollen, ist es oftmals eine Herausforderung, den Überblick zu behalten und eventuelle Fristen einzuhalten. Besonders dann, wenn der Projektmanager neben der Organisation auch selbst Projektarbeiten übernimmt, sollte ein effektiv gestaltetes Zeitmanagement bestehen. Damit die tägliche 

Mitarbeiter motivieren – So gehts
Fundstücke Projektpraxis, Praxistipps für Projektmanager

Mitarbeiter motivieren – So gehts

Gerade im Projektmanagement ist Motivation ein ganz wichtiges Element. Dabei kann es zum Beispiel um Eigenmotivation gehen, denn jeder Projektmanager sollte dazu fähig sein, sich selbst auch in schwierigen Situationen motivieren zu können. Oftmals verlangt eine Situation allerdings auch vom Projektmanager, andere zu motivieren. Diese Aufgabe kann auch auf den Manager unvorbereitet zukommen, das heißt ohne 

"Aber das haben wir doch immer schon so gemacht!" – Oder?
Fundstücke Projektpraxis

"Aber das haben wir doch immer schon so gemacht!" – Oder?

Diesen Satz kennt jeder und hat ihn schon zig mal gehört. Jeder, der schon einmal etwas Neues implementieren wollte, dürfte darüber gestolpert sein: Killerphrasen, die kaum eine Diskussion und Lösung möglich machen, und jedem Projektmanager das Leben schwer machen können. Andrea Windolph, die für uns auch schon einmal einen Gastartikel über 5 Vorurteile von Einsteigern 

Praxistipps für Projektmanager

Personales Ressourcenmanagement: Ausstieg eines Teammitglieds

Ob durch freiwilligen Ausstieg, Kündigung oder Umstrukturierungsmaßnahmen innerhalb des Unternehmens: Mitten in einem laufenden Projekt ein Teammitglied zu verlieren, ist nie leicht – insbesondere, wenn es sich um einen Mitarbeiter mit Schlüsselkompetenzen handelt. Die Probleme sind vorprogrammiert, vor allem wenn sie kaum Einfluss auf die Mitarbeiterauswahl haben. Hier heißt es, Zähne zusammen beißen und das Beste aus der Situation machen. Und natürlich verhandeln, verhandeln, verhandeln, um bestmöglichen Ersatz zu finden. Hier ein paar weitere Tipps, wie Sie mit dem Ausstieg eines Teammitglieds konstruktiv umgehen können.