Fundstücke Projektpraxis

"Aber das haben wir doch immer schon so gemacht!" – Oder?

Diesen Satz kennt jeder und hat ihn schon zig mal gehört. Jeder, der schon einmal etwas Neues implementieren wollte, dürfte darüber gestolpert sein: Killerphrasen, die kaum eine Diskussion und Lösung möglich machen, und jedem Projektmanager das Leben schwer machen können.

Andrea Windolph, die für uns auch schon einmal einen Gastartikel über 5 Vorurteile von Einsteigern im Projektmanangement geschrieben hatte, hat auf ihrem Blog Projekte leicht gemacht eine schöne Sammlung der fiesesten Killerphrasen veröffentlicht. Dies nehmen wir gern zum Anlass, um hier einen kleinen Einblick aus Andreas Liste noch einmal abzubilden.

Sofern man nicht gerade ein Projekt durchboxen möchte, bringen diese Sätze uns auch ein wenig zum Schmunzeln.

„Dazu fehlt uns die Zeit“

Dafür bin ich nicht verantwortlich“

„Das haben wir schon immer so gemacht“

„Das haben wir noch nie so gemacht“

„Sie müssen noch viel lernen“

„Wenn die Idee etwas taugte, wäre doch längst jemand darauf gekommen“

Sehr schön sind auch noch die folgenden, die Kollegen bei uns im Rahmen ihrer Karriere irgendwannn einmal über den Weg gelaufen sind.

„Dafür ist die IT-Abteilung zuständig“

„Das können wir angehen, wenn es etwas ruhiger ist“

„Wir sollten erst einmal ein Meeting mit allen Beteiligten dazu einberufen“

„Das ist so nicht möglich“

„Also wenn Sie etwas davon verstünden, dann …“

Kennen Sie noch andere Killerphrasen, über die Sie sich einmal aufgeregt haben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.