Management Summary – das Geheimnis einer guten Vorbereitung
Praxistipps für Projektmanager

Der Management Summary – das Geheimnis einer guten Vorbereitung

Stellen Sie sich einmal folgende Situation vor: Sie sind Vorstand einer mittelgroßen Firma. An einem besonders stressigen Arbeitstag müssen Sie von einem wichtigen Meeting zum nächsten eilen. Zum nächsten bevorstehenden Termin, der Vorstandssitzung, bleibt nur wenig Zeit. In Eile lesen Sie sich durch einen Stapel Unterlagen, um vorbereitet zu sein. Das Telefon klingelt, die Sekretärin 

Context Map
Capterra Studie
Praxistipps für Projektmanager

Capterra Studie: Deutschen Softwarekäufern ist Benutzerfreundlichkeit am Wichtigsten

Capterra, eine der führenden Vergleichsplattform für Business-Software, hat eine Befragung bezüglich des Nutzerverhaltens von professionellen Softwarekäufern durchgeführt. Rund 452 Befragte erteilten Auskunft, welche Kriterien für sie beim Kauf entscheidend sind. Nutzerbewertungen als kritisches Argument Capterra bezeichnet sich als Marktführer mit der größten Anzahl von verifizieren Nutzerbewertungen in diesem Marktsegment. Über 500.000 Kundenbewertungen zählt die Plattform 

Fuehrungsstile
braintool News

Führungsstile im Überblick

Im Bereich Mitarbeiterführung ist sowohl Menschenkenntnis, als auch Sachverstand gefragt. Die besten Projekte können scheitern, wenn Mitarbeiter nicht an einem Strang ziehen, Vorgaben nicht umsetzen, unmotiviert oder nicht gut angeleitet sind. Als Projektmanager übernehmen Sie eine Funktion die Leistung des Teams zu koordinieren, planen und zu überwachen. Welcher Führungsstil der richtige ist, hängt auch von 

Voraussetzungen fuer guten PM
Praxistipps für Projektmanager

Projektmanager Voraussetzungen: Das sollte ein guter PM mitbringen

Mittlerweile gibt es kaum noch eine Branche, die auf die Expertise eines Projektmanagers verzichten kann. Kein Wunder: Die Projektleiter des 21. Jahrhunderts sind wahre Allrounder. Sie sind Stratege, Planer, Diplomat, Motivator und vieles mehr. Um diese vielschichtigen Tätigkeitsbereiche unter einen Hut zu bringen, sind vor allem Kommunikationsfreude, Durchsetzungsfähigkeit und Stressresistenz entscheidend. Fachliche Kompetenz Ein guter 

Richtige Reaktion bei vielen Aufgaben