Steffen Jung

braintool News

Studie: Der Nutzen agiler Ansätze

Wie viele Firmen nutzen agile Methoden? Welchen Vorteil haben sie? Können klassische und agile Ansätze kombiniert werden? Wie zufrieden sind Unternehmen, die agile Ansätze anwenden? Diese und weitere Fragen beantwortet die Studie „Status Quo (Scaled) Agile“. Im Jahr 2020 wurde sie bereits zum vierten Mal durchgeführt. Daran beteiligten sich 600 Unternehmen aus 20 Ländern. Initiiert 

braintool News

Wie funktioniert der Morphologische Kasten?

Der morphologische Kasten ist eine grafische Kreativitätstechnik zur Problemlösung und Ideenfindung. Im englischsprachigen Raum ist er bekannt unter dem Begriff „Zwicky Box“. Der Schweizer Astrophysiker Fritz Zwicky hat diese Technik 1966 erfunden. Besonders gut geeignet ist sie bei Fragestellungen, welche eine mehrdimensionale, komplexe und detaillierte Betrachtung erfordern. Dazu gehören zum Beispiel: Produktinnovationen, Produktentwicklungen und Sortimentserweiterungen, 

Elevator-Pitch
Praxistipps für Projektmanager

Elevator Pitch – gekonnt auftreten in weniger als 2 Minuten

Das Wort Elevator Pitch, auf Deutsch „Aufzuggespräch“, soll mögliche Investoren, Kunden oder Chefs von einem Produkt beziehungsweise von einer Firma überzeugen – in Form einer sehr kurzen, aussagekräftigen Präsentation. Stellen Sie sich vor, Sie betreten den Aufzug in einem New Yorker Wolkenkratzer und kommen mit einer interessanten Person ins Gespräch, die für eine Kooperation geeignet 

Zweifel in Motivation umwandeln
Praxistipps für Projektmanager

Corona Krise, Teil 6: Als Projektmanager das Team führen – Zweifel in Motivation wandeln

Corona wirkt sich auf viele Bereiche des beruflichen und privaten Lebens aus. Dies beeinflusst auch die Stimmung im Team sowie die tägliche Zusammenarbeit. Firmen bangen um ihre Existenz, Mitarbeiter um ihren Job, es mangelt an Planungssicherheit, an langfristigen Perspektiven. Veränderte Kommunikationsabläufe wie Homeoffice oder Kurzarbeit können Prozessabläufe erschweren. Noch dazu werden viele Mitarbeiter von privaten 

Risikobewertung im Projekt
Praxistipps für Projektmanager

Risikobewertung im Projekt – so geht’s

Wie heißt es so schön in Murphys Gesetz: „Alles was schiefgehen kann, wird irgendwann schief gehen.“ Doch keine Angst, Sie sind als Projektmanager den Unwägbarkeiten der Geschäftswelt keinesfalls hilflos ausgeliefert. Im Gegenteil: Mit einer professionellen Risikoanalyse können Sie Schwachstellen im Vorfeld erkennen und entsprechende Gegenmaßnahmen einleiten. Die Risikobewertung gibt an, wie sich einzelne Probleme auf