Projektmanagement Blog

Welche Aufgaben hat nochmal ein Projektleiter

27 Dez
2015

stakeholderProjektleiter sind dafür verantwortlich, dass ein bestimmtes Projekt zu einem bestimmten Termin mit dem gewünschten Ergebnis abgeschlossen werden kann, und zwar innerhalb eines vorab festgelegten Budgets.

Während viele Projektleiter im Schwerpunkt ihrer Tätigkeit stetig eines oder mehrere Projekte handeln, so kommt es auch immer wieder vor, dass Projektmanager recht rasch die Leitung eines Projektes zugesprochen bekommen, ohne sich umfassend auf diese neue Situation vorbereiten zu können. Für diese Gruppe haben wir eine kurze Übersicht zusammengestellt, welche Aufgaben ein Projektmanager wahrnehmen sollte.

Das Projekt genau definieren und organisieren

Manchmal sind die Projektziele bereits definiert, wenn ein ein Projektleiter ernannt wird. Ist dies nicht der Fall, so obliegt es dem Projektleiter, die Zieldefinition genau auszuarbeiten und festzuhalten.

Zudem organisiert der Projektleiter, mit welcher Teamzusammensetzung und mit welcher fachlichen Verantwortung für die Umsetzung von Teammitgliedern das Ziel erreicht werden soll. Die Organisation des Teams sollte die Umsetzung des Projektes strukturell unterstützen.

Teamführung und Kommunikation – Das A und O

Ein guter Projektleiter muss sein Team führen und eine gelungene Kommunkation sicherstellen. Er ist dafür verantwortlich, dass jedes Teammitglied die Informationen, die es zur Umsetzung des Projektes benötigt, zur Hand hat.

Für Projektmanager, die bisher noch nicht über Führungserfahrung verfügen, haben wir hier zehn Tipps zur Teamführung zusammengestellt.

Gegensteuern wenn es nötig ist

Der Projektleiter plant und steuert das Projekt, für welches er verantwortlich ist. Hierfür behält er die Kosten wie auch Meilensteine und Deadlines im Blick. Er dokumentiert den Projektfortschritt und steuert dort gegen, wo es nötig ist. Einige Tipps, was man machen kann, wenn ein Projekt im Zeitplan nicht mitkommt, haben wir hier zusammengestellt.

Die persönliche Kompetenz

Kompetenz oder Charakter, worauf kommt es im PM an? Führungsqualitäten und die Fähigkeit zu tadelloser Kommunikation sind als Projektleiter unabdingbar. Nicht zueltzt wird ein Projektleiter oftmals auch mit Konfliktlösungsaufgaben betraut. Zudem sollte er eine angenehme Arbeitsathmosphäre schaffen können. Selbstorganisation ist ebenfalls hilfreich.

Allerdings sollte ein guter Projektleiter auch mit dem Unternehmen, den Produkten und Prozessen sehr gut vertraut seinund erfolgsrelevant Element sachlich einschätzen können.

Worauf kommt es noch an? Welche Aufgaben sehen Sie noch, die auf neue Projektleiter zukommen?

.

Hinterlasse einen Kommentar