Praxistipps für Projektmanager

Neun häufig gemachte Fehler im Projektmanagement

Haeufige Fehler im ProjektmanagementIrren ist menschlich. Dies trifft auch auf Projektmanager zu. Egal ob Einsteiger, Aufsteiger oder „alter Hase“, diese neun Fehler sind weit verbreitet.

Fehler Nummer 1: Schlechte Vorbereitung

Sie sind motiviert und stürzen sich kopfüber in ein neues Projekt? Dies ist einerseits lobenswert, birgt aber Gefahren. Die Zeit, die Sie in der Vorbereitung sparen, zahlen Sie im Nachhinein um das Mehrfache drauf. Gehen Sie die Projektplanung daher durchdacht an.

Fehler Nummer 2: Mangelndes Fachwissen

Als Projektmanager ist es wichtig, dass Sie Ihr Fachgebiet beherrschen. Die Netzplantechnik und das Gantt-Chart sollten jedem Projektmanager zum Beispiel ein Begriff sein. Einen Überblick über wichtige Techniken finden Sie hier: Diese Techniken im PM sollten Sie kennen.

Fehler Nummer 3: Keinen Projektstrukturplan erstellen

Große Projekte sollten in kleinere Abschnitte und Teilprojekte gegliedert sein. Sonst geht schnell der Überblick verloren und das ganze Projekt stürzt aus scheinbar unersichtlichen Gründen ins Chaos. Durch einen Projektstrukturplan werden Abhängigkeiten dargestellt, einzelne Schritte zueinander in Bezug gestellt, zeitliche Abläufe ersichtlich. Formulieren Sie die Ziele der einzelnen Projektabschnitte, gliedern Sie chronologisch, notieren Sie, welche personellen, zeitlichen und finanziellen Ressourcen hierfür erforderlich sind. Dies kommt Ihnen bei der Erfolgskontrolle zu Gute.

Fehler Nummer 4: Unflexibel sein

In den seltensten Fällen wird ein Projekt genauso umgesetzt wie in der Idealversion geplant. Bleiben Sie flexibel und stellen Sie sich auf Veränderungen ein. Aktualisierungen und Anpassungen sind unvermeidlich. Ganz wichtig ist hier die Kommunikation zu allen beteiligten Mitarbeitern, damit diese über den neuesten Stand informiert sind. Nur so ist effektives Teamwork möglich.

Fehler Nummer 5: Pufferzeiten vergessen

Weil die Dinge eben nicht immer so laufen wie geplant, ist die Planung von Pufferzeiten unerlässlich. Puffer können in den Bereichen Zeit, Kosten und Qualität eingeplant werden. Warum Puffer so wichtig sind und wie man diese richtig festlegt, erfahren Sie in hier.

Fehler Nummer 6: Nicht mit Konflikten umgehen können

Kritik, Meinungsverschiedenheiten, Schuldzuweisungen – läuft etwas nicht nach Plan, kommen neben den organisatorischen Problemen auch noch zwischenmenschliche Reibungsfelder hinzu. Als Projektmanager obliegt es Ihnen, einen kühlen Kopf zu bewahren, Probleme zu lösen, Streitfragen zu schlichten. Dies ist nicht immer leicht und erfordert Menschen- und Kommunikationsverständnis. Diese Tipps können weiterhelfen.

Fehler Nummer 7: Positive Mitarbeiterführung fehlt

Die Arbeitskraft der Mitarbeiter ist eine der wichtigsten Ressourcen jedes Unternehmens. Vorausgesetzt sie sind motiviert und leistungsstark. Doch manchmal fühlen sich Mitarbeiter übergangen, ungerecht behandelt oder sie verstehen den Sinn ihres Tuns nicht. Demotivation und Leistungseinbrüche sind die Folge, was sich negativ auf alle Arbeitsprozesse auswirken kann. Wir verraten Ihnen, was Sie tun können, wenn Ihr Projektteam nicht so mitspielt wie gedacht.

Fehler Nummer 8: Sich kreativen Wegen verschließen

In jedem Berufsfeld schleicht sich irgendwann eine gewisse Routine ein. Doch Stillstand bedeutet Rückschritt. Denn die Konkurrenz schläft nicht. Nur, weil Sie etwas bislang immer so gemacht haben, bedeutet dies nicht, dass dies für alle Projekte die optimale Lösung ist. Gehen Sie neue, kreative Wege und beziehen Sie dabei Ihr Team ein. Brainstormings, Mind Maps oder die Brainwriting-Pool-Methode sind bestens geeignet, um individuelle Lösungskonzepte zu entwickeln.

Fehler Nummer 9: An veralteter Technik festhalten

In unserer digitalisierten, schnelllebigen Arbeitswelt, verschafft sich derjenige einen Wettbewerbsvorteil, der auch technisch auf der Höhe der Zeit ist. Investieren Sie in eine moderne Planungs-Software wie A-Plan, die Ihnen mit vielen nützlichen Features das Projektmanagement erleichtert. Eine Investition, die sich bezahlt macht!

Weitere Tipps und Tricks zu den häufigsten Fehlern im Projektmanagement erfahren Sie hier.

Welche Fehler sind Ihnen bereits unterlaufen? Welche Lösungen haben Sie dafür gefunden? Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!

Bildquelle: © Can Stock Photo | canstockphoto.de

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.